Auftakt zu 2. Reise

Feierabend! Habe meine Patienten in Zwiefalten an die Kollegen übergeben -vielen Dank, dass ihr mich fahren lasst! – und damit ist der eine große Vorbereitungsblock fertig. Jetzt heißt es noch packen und Haus und Katze an die Nachbarinnen übergeben- auch an diese wichtigen Helferinnen ganz herzlichen Dank für die Unterstützung! – und dann kann es losgehen. Auf nach Bouakė in der Côte d’Ivoire, auf in die psychiatrischen Einrichtungen von St. Camille!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Text veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Auftakt zu 2. Reise

  1. Andreas schreibt:

    [Meine Mailantwort in der Klinik hat Dich offenbar nicht mehr erreicht …]
    Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute für Deine Reise und dass Du gesund und mit vielen neuen Eindrücke wieder zurückkommst!

  2. Gunda schreibt:

    Wahrscheinlich bist du schon in Bouaké angekommen. Ich möchte doch mal nachschauen, in welcher Zeitzone du dich überhaupt befindest… Die Idee mit den Mandalas finde ich toll ! Das könnte mir auch Spaß machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s